Aktuelle Corona Informationen

Berufsbild Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Ausbildung

Seit 2020 wird nicht mehr zum klassischen Altenpfleger ausgebildet, sondern zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann.

Die Ausbildung qualifiziert zu Tätigkeiten in allen Bereichen der Pflege, also zu Tätigkeiten in Pflegeeinrichtungen, in Krankenhäusern und anderen stationären und ambulanten Bereichen. Sie umfasst sowohl theoretischen Unterricht als auch verschiedene Praxiseinsätze.

... mehr über Ausbildung im HAUS WIDUM erfahren

Aufgaben

Pflege ist ein sehr vielseitiger und körpernaher Beruf mitten im Leben. Sie helfen unterstützungsbedürftigen Menschen bei der Körperhygiene, bei Mahlzeiten, bei der Einnahme von Medikamenten und vielen anderen alltäglichen Verrichtungen. Dabei ist auch Ihre menschliche Zugewandtheit, das Zuhören, Sprechen über alltägliche Sorgen und gemeinsames Lachen Bestandteil Ihrer Tätigkeit.

Auch Pflege im medizinischen Sinne gehört zu Ihren Aufgaben. Dafür erwerben Sie Kenntnisse z.B. über die Bedienung technischer Geräte zur Beatmung, dem Umgang mit Infusionen oder über die Versorgung von Wunden.

Sie sind eine sehr wichtige Bezugsperson und tragen maßgeblich zum Wohlbefinden der Pflegebedürftigen bei.

Professionelle Pflege bedeutet konzeptionelles Arbeiten

Als Fachkraft führen Sie die Pflege nicht nur aus, sondern sie planen und dokumentieren sie auch. Dafür stellen wir Ihnen im HAUS WIDUM moderne Computer und die entsprechende Software zur Verfügung.

Pflege ist Teamarbeit

Sie arbeiten eng mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zusammen. Ebenso arbeiten Sie Hand in Hand mit anderen Berufsgruppen wie z.B. Physiotherapeuten, Diätassistenten oder Sozialarbeitern.

... mehr über den Arbeitgeber HAUS WIDUM erfahren

Persönlichkeitsbildung und Coaching

Der Beruf der Pflegefachfrau/des Pflegefachmanns ist sehr sinnstiftend und bereichernd. Aber es gibt natürlich auch Belastungen im Arbeitsalltag. Manchmal ist die Arbeit körperlich anstrengend. Auch die tägliche Begegnung mit der Vergänglichkeit in der Betreuung von Senioren kann eine Herausforderung sein.

Im HAUS WIDUM haben wir verschiedene Angebote entwickelt, um Ihre körperliche und mentale Gesundheit zu unterstützen und die Freude an Ihrem Beruf zu erhalten.

... mehr über unsere Philosophie als Arbeitgeber erfahren

Weiterbildung und Karrieremöglichkeiten

Als Pflegefachkraft stehen Ihnen viele berufliche Entwicklungsmöglichkeiten offen. Nach einigen Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Fortbildungen wären das zum Beispiel die Bereiche

  • Hygiene- oder Qualitätsmanagement
  • Verantworten von Sonderaufgaben in der Einrichtung
  • Leitung eines Wohnbereiches
  • Praxisanleitung für Schülerinnen und Schüler
  • Pflegedienstleitung
  • Dozentin oder Dozent im Fort- und Weiterbildungsbereich

HAUS WIDUM bietet Ihnen regelmäßige Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere aktuellen Stellenangebote